T a i j i - R e i s e n
Direkt zum Seiteninhalt

Wochenend-Taiji spezial am Einbecker Sonnenberg

„Die Seidenübungen des Taiji Chen-Stil für Einsteiger- und Vertieferinnen“

 Angepasstes Corona-Konzept!
 
18.–20.08.2023
 
Großmeister Chen Xiaowang ist der offizielle Hauptvertreter und Erbe der Chen-Taijiquan-Tradition in der Welt. Er ist in der 19. Generation der Patriarch und oberste Stammhalter der Chen-Familie, wie es vor ihm die führenden Meister der Geschichte, vor allem Chen Wangting, Chen Changxing und Chen Fake waren. Er trägt den Ehrentitel „Lebender Staatsschatz der VR China“.
Seine 19 Seidenübungen, Can Si Gong, hat er für uns entwickelt, um die Bewegungsprinzipien, nach denen wir eine Form üben, tief im Inneren zu verstehen. Jede Bewegung beginnt aus Dantian und führt wieder dorthin zurück. Das macht das Taijiquan als Kampfkunst und als Heilkunst so besonders. An diesem Wochenende soll der Schwerpunkt bei diesen wunderbaren, leicht zu erlernenden 19 Übungen liegen, wie ich sie persönlich vom Großmeister erlernen durfte.
Weitere Extras
  • Vorwiegend vegetarische Kost mit Erfüllung von Extrawünschen
  • Sauna möglich
  • Ausruhen auf Eurer eigenen Sonnenterasse
  • Ausflüge nach Einbeck oder Bad Gandersheim sind möglich
Mehr Informationen zur Unterkunft und der Umgebung findet ihr auf der Webseite des Einbecker Sonnenbergs:  http://www.einbecker-sonnenberg.de/
Alle Taiji-Freunde, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, sind herzlich willkommen!
Die Reisedaten
Termin:  08.–20. August 2023
Teilnehmerzahl:  10–20 Personen
Anmeldung:  Ab sofort möglich
Anreise:  Ab Freitag Nachmittag
Abreise:  Sonntag nach dem Mittagessen
Preise
316/336,– € pro Person im Bungalow mit Doppel-/Einzelbelegung, für das komplette Wochenende mit Unterkunft, Vollverpflegung, Seminarraummiete und Taiji-Unterricht.
240,– € pro Person ohne Übernachtung, aber mit Vollverpflegung, Seminarraummiete und Taiji-Unterricht.
Stornobedingungen
Bei einer Absage bis 90 Tage vorher werden € 150,– als Bearbeitungsgebühr fällig. Bei einer Stornierung bis zu 30 Tagen vorher steht dem Hotel eine Stornogebühr in Höhe von 25 % des vereinbarten Umsatzes zu. Diese erhöht sich auf 50 % bei Absage bis 14 Tage vor Seminarbeginn, danach auf 80 %.
 
Zurück zum Seiteninhalt